‚Wine & Crime‘ Lesung der Bücherei Yspertal mit Beate Maxian

Bücherei Yspertal

Die öffentliche Bücherei Yspertal veranstaltete am vergangenen Samstag eine Lesung mit Weinbegleitung im Pfarrgarten in Pisching. Die bekannte Autorin Beate Maxian las aus ihrem aktuellen Krimi „Ein tödlicher Jahrgang“. Diese neue Cosy-Crime Reihe der Autorin handelt von der ehemaligen Ermittlerin Lou Conrad, die in der Wachau Mordfälle aufklärt. In den Lesepausen gab es dann einige Wein-Kostproben von Julian Dopler aus Tattendorf. Das bereits in der fünften Generation geführte Familienunternehmen hat sich auf Rotwein spezialisiert und verwandelt die Trauben in allerlei Köstlichkeiten, von denen er vier zum Probieren ausschenkte.

Zahlreiche Gäste lauschten an diesem schönen Sommerabend der Lesung und den Erklärungen der Autorin, wie sie zu ihrer Titelheldin kam und freuten sich über die kleinen Verköstigungen des fleißigen Büchereiteams. Ein besonderer Dank gilt auch der Pfarre Pisching und KJ Pisching für die Unterstützung. Um das Leseinteresse vor Ort zu stillen, konnten im Anschluss signierte Exemplare von Fr. Maxian vom Büchertisch der Fa. bsf Fichtinger gekauft werden. 

Ein rundum gelungener Abend klang mit netten Gesprächen aus. Das Büchereiteam Yspertal mit ihrer Leiterin Manuela Kummer freut sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr und Ihren Besuch zu den Bücherei-Öffnungszeiten (DI und FR 17-19 Uhr)

Bücherei Lesung

Bücherei Lesung

Bücherei LesungBücherei LesungBücherei LesungBücherei Lesung

Bücherei Lesung


01.07.2024